Vorschau Kirchweihwochenende

 

Samstag 16 Uhr

U-18 Kreisliga

SG Untererthal - SG Riedenberg

 

Sonntag 17.10.

11 Uhr U-17 BOL

SG Erthal/Thulba - TSV Großbardorf

 

13 Uhr B-Klasse

FC Untererthal II - SC Diebach II/Windheim

 

15 Uhr Kreisliga

FC Untererthal - TSV Steinach

 

 

Ergebnisse vom Wochenende

15 Uhr Kreisliga

SV Ramsthal - FC Untererthal 0:4 (0:1)

 

13 Uhr B-Klasse

SG Oberleichtersbach/Modlos - FC Untererthal II 0:4 (0:4)

 

Samstag 16 Uhr U-18 Kreisliga

TSV Wollbach - SG Untererthal 3:6 (0:3)

 

Sonntag 11 Uhr U-17 BOL

JFG Schwanberg - SG Erthal/Thulba 2:4 (1:2)

 
 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

Download Hygieneschutzkonzept FCU

Download Regeln Heimspiele

Download Hygieneschutzkonzept Sportheim

 Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

   
   

U-17 Landräte-Pokal

SG OE/UE - FC Fuchsstadt 2:3 (0:1)

Tore:
0:1 Lars Kaiser (32.)
0:2 Lewin Schmitt (41.)
1:2 Linus Schießer (60.)
1:3 Lewin Schmitt (71.)
2:3 Moritz Feeser (79.)

Pokal und Derby gegen die "Rivalen" aus Fuchsstadt, am gestrigen Dienstagabend trafen die beiden U-17 Mannschaften aufeinander. Fuchsstadt kam dabei besser ins Spiel und war optisch überlegen. Henrik Wagenmann hatte mit Lewin Schmitt alle Hände voll zu tun, ließ den Gästespieler aber kaum zur Entfaltung kommen. Große Chancen gabs für die Fuschter nur eine, die hatte es aber in sich. Ein clever ausgeführter Freistoß auf den völlig freistehenden Lewin Schmitt, der alleine vor Keeper Luis Heim auftauchte. Luis Heim wehrte aber bravoröus ab. Auf der Gegenseite gabs die beste Möglichkeit für Linus Schießer, der sich unnachahmlich durchsetzte und alleine vor FC-Keeper Pfriem auftauchte. Leider sprang im der Ball vor dem Abschluss ein bisschen zu weit weg und so konnte der Torhüter entscheidend eingreifen.  Ein Freistoß fast an der Torauslinie führte dann zum Führungstreffer der Gäste. Mit einem linken Pfund überwand Lars Kaiser erst die Mauer und dann unseren Keeper zum 0:1 (32.). Das war gleichzeitig auch der Pausenstand. Viel vorgenommen hatten sich unsere Jungs für die zweite Halbzeit. Doch den Nackenschlag gabs praktisch mit dem Wiederanpfiff. Lewin Schmitt nutzte einen zu kurz geratenen Pass im Mittelfeld, setzte sich im 1 gegen 1 am letzten Abwehrspieler durch und erzielte das 0:2. Schade! Die Erthaler Jungs gaben sich allerdings noch nicht geschlagen und nahmen jetzt den Kampf besser an. Ein Schuß von Elias Schneider aus 18 Metern klatschte von der Unterkante der Latte auf die Torlinie und wieder ins Feld zurück, Pech gehabt! Doch kurz darauf nahm Linus Schießer einen schönen Pass von Jonas Bohlig auf und hatte keine Mühe den Anschlusstreffer zu erzielen (60.). Der Druck aufs Gästetor wurde stärker und Fuchsstadt hatte jetzt so seine Probleme. Trotzdem konnten sich die Gäste das eine oder andere mal geschickt befreien. Eine Einzelaktion von Lewin Schmitt führte dann zur Vorentscheidung. Etwas einfach durfte er sich gegen drei Gegenspieler durchsetzen und alleine vor Luis Heim einschießen (71.). Den Schlusspunkt setzte U-15 Spieler Moritz Feeser mit einem Schuss aus dem Strafraum ins linke Toreck. Leider kam der 2:3 Anschlusstreffer etwas zu spät und der Schiedsrichter beendete pünktlich die Partie.

   

Werbepartner FCU