Vorschau nächstes Wochenende

Samstag 20.11.

14 Uhr Kreisliga in Sondheim

TSV Urspringen/Sondheim - FC Untererthal abges.

 


 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

Download Hygieneschutzkonzept FCU

Download Regeln Heimspiele

Download Hygieneschutzkonzept Sportheim

 Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Spielberichte Herren

U-15 Kreisliga

TSV Wollbach - FC Untererthal 2:1 (1:1)

Tore:
1:0 Simon Markart (20.)
1:1 Marcus Schäfer (44.)
2:1 Simon Markart (70.)

Im dritten Saisonspiel solllte in Wollbach endlich der erste Dreier klar gemacht werden. Doch schon nach wenigen Minuten wurde klar, dass auch beim TSV die Trauben hoch hängen. Zu offensichtlich sind aktuell unsere Probleme zu erkennen. Im Spielaufbau zu langsam, Fehler in der Abwehr, Verunsicherung und nach vorne kein Zug im Spiel. Wollbach präsentierte sich absolut nicht überlegen, allerdings konnte man das Selbstvertrauen nach zwei Siegen erkennen, das dem FCU aktuell fehlt. Nach einem langen Ball über die linke FCU Abwehrseite, ein Stellungsfehler von Andre Tiedemann und schon stands wieder 1:0 (20.). Und der FCU? Nach vorne nix zu sehen, kein Schwung über aussen, keine Torgefahr. Erst nach ca. 30 Minuten wurde es ein bisschen besser. Erst gings mal flott über Lukas Tartler, dann bekam Henrik Diener eine Gelegenheit. Kurz vor der Pause wars dann Marcus Schäfer, der nach einem Eckball zum Ausgleich einköpfte 1:1 (44.). Der Treffer zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt half dem FCU trotzdem nicht. Nach der Pause verflachte das Spiel wieder und nach und nach übernahm Wollbach wieder das Geschehen. Nach dem Torwartwechsel, Daniel Hammer musste verletzt raus, stand Jonas Schipper in der zweiten Hälfte im Tor. Viel zu tun bekam er nicht, aber einmal musste er sich doch geschlagen geben. Erneut kam der Ball über eine Aussenposition in den Strafraum und erneut war Markart zur Stelle und erzielte den 2:1 Führungstreffer (70.). 20 Minuten blieben dem FCU noch um noch einmal auszugleichen, doch es fehlte an allem. Kein Druck, kein Anlaufen, keine Torgefahr. Ganz im Gegenteil hätte Wollbach noch erhöhen können. Was bleibt ist die Erkenntnis, dass nach drei Spielen und nur einem Punkt das Selbstvertrauen der Spieler im Keller ist. Um den totalen Fehlstart zu vermeiden sollte am Sonntag gegen Auru tunlichst ein Sieg her. Auf geht's Männer!!

   

Werbepartner FCU