Freitag 23.08. 18:30 Uhr

B-Klasse

FC Untererthal II - SC Oberbach/Wildflecken/Riedenb./Wildfl.

 

Sonntag 25.08. 15 Uhr

B-Klasse

DJK Schlimpfhof - FC Untererthal II

Kreisklasse

SV Aura - FC Untererthal

 

 

Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Spielberichte Herren

TSV Wollbach - FC Untererthal 3:2 (1:0)

Tore:
1:0 Tim Ehrenberg (23.)
2:0 Konstantin Metz (54.)
2:1 Lukas Tartler (57.)
2:2 Lukas Tartler (71.)
3:2 Tim Ehrenberg (90.)

Am dritten Spieltag erwischte es den FC Untererthal, der FCU kassierte in Wollbach eine knappe, aber irgendwie auch nicht unverdiente Niederlage. Die ersten 45 Minuten kam die Elf von Sebastian Heinlein so überhaupt nicht ins Spiel. Wollbach war in allen Belangen überlegen, Zweikampfstärke, Spritzigkeit, Wille. Trotzdem hatte der TSV einmal Glück, als Benny Hüfners Pfund die Oberkante der Latte touchierte. Auf der anderen Seite rückte aber nach und nach FCU-Keeper Jonas Schipper in den Mittelpunkt. Mit einer Glanztat fischte er einen präzisen Schuss aus dem Winkel. Ein schöner Angriff fand den flinken Tim Ehrenberg, die FCU Innenverteidiger waren nicht im Bilde und Jonas Schipper war machtlos beim Schuss ins lange Eck. In der 29. Minute bot sich dem TSV die große Chance zum 2:0. Nach einem ungestümen Einsatz von Andre Tiedemann entschied der Schiedsrichter auf Foulelfmeter. Doch Jonas Kirchner schoss den Ball links oben am Winkel vorbei. Vom FCU war bis auf eine weitere Chance für Mathias Tartler und ein halbwegs guter Antritt von Lukas Tartler nicht viel zu sehen. Die Fehler im Spielaufbau sorgte für frühe Ballverluste, oft schon in der eigenen Hälfte und weder Stefan Thoma noch Benny Hüfner brachten die nötige Ordnung ins Spiel. Nach der Pause wurde es nach und nach unterhaltsamer. Erst sattelte Christoph Gerlach aus 20 Metern den Ball an die Latte, dann bereitete Alexander Zink perfekt für Metz vor und der erzielte das 2:0  (54.). Auf der anderen Seite steckte Untererthal nicht auf und Benny Hüfners 20-Meter Pfund landete ebenfalls nur an der Latte. Den Anschlusstreffer markierte dann Lukas Tarter nach einem Eckball per Kopf (71.). Leider verletzte sich kurz zuvor Niklas Gerlach schwer an der Hand, als er unglücklich auf den Boden fiel. Gute Besserung von hier!! Ein unnötiges Zupfen im Strafraum von Christoph Gerlach und erneut gabs Elfmeter für Wollbach. Doch Jonas Schipper parierte gegen Ehrenberg. Der FCU war jetzt dran und egalisierte erneut durch Lukas Tartler zum 2:2, der im eins gegen eins als Sieger gegen den TSV Keeper hervorging. Was tun? Auf Sieg spielen oder den einen Punkt mitnehmen? Am Ende gabs zwei gefährliche Freistöße für Wollbach. Den einen verwandelte Ehrenberg in der Nachspielzeit zum 3:2 für Wollbach.