Mittwoch 25.05. 18 Uhr

Relegation Aufstieg A-Klasse

FC Untererthal - DJK Premich/Langenleiten 2:0 (0:0)

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

Download Hygieneschutzkonzept FCU

Download Regeln Heimspiele

Download Hygieneschutzkonzept Sportheim

 Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Spielberichte Herren

Herren B-Klasse

DJK Schlimpfhof - FC Untererthal II 0:2 (0:1)

Tore:
0:1 Kevin Wüscher (20.)
0:2 Bastian Koch (51.)

Einen hochverdienten Sieg fuhr die Mannschaft von "Max" Stefan Gerlach am gestrigen Freitagabend ein. Nach einer gefühlten Ewigkeit durften die Zweite gestern endlich mal wieder ran. Die lange Pause spürte man dem Favoriten aber über die kompletten 90 MInuten an. Denn das Niveau des Spiels gegen einen aufopferungsvol kämpfenden Schlimpfhof hielt sich in Grenzen und lebte von vielen Fehlern. Die erste gefährliche Szene hatte dann auch die Heimelf bei einem Kopfball, der allerdings knapp am Kasten von Simon Schneider vorbeizischte. Mehr Spielanteile führten dann im Laufe der ersten Halbzeit zu einigen gefährlichen Untererthaler Szenen. Jeweils beteiligt waren Kevin Wüscher und Simon Hereth. Leider entschied sich Torjäger Wüscher in beiden Situation etwas unglücklich. Halb links in bester Schußposition versuchte er bei der ersten Aktion einen Halbquerpass, in der zweiten Szene zog er etwas eigensinnig ab anstelle den Querpass zum völlig blank stehenden Simon Hereth zu wählen. Trotzdem war es kurz darauf Kevin Wüscher, der die Gäste mit links in Führung brachte 0:1 (20.). In der Abwehr wurde fast über die komplette Spielzeit nicht viel für die Schlimpfhofer zugelassen und vorne standen sich die Gerlach-Mannen oft selbst im Weg, denn bei etwas konsequenterem Spiel wäre frühzeitig die Vorentscheidung möglich gewesen. Nach der Pause sorgte dann Bastian Koch mit einem abgefälschten Schuß vom 16er für die beruhigende 0:2 Führung. Diese wurde dann  die letzten 30 Minuten auch mehr oder weniger verwaltet und die Kräfte wurden fürs Sonntagsspiel in Detter gespart. Daniel Virnekäs hätte trotzdem durchaus für Zählbares sorgen können, scheiterte jedoch aus kürzester Distanz vor dem DJK Tor. 

   

Werbepartner FCU