Freitag 25.11.

Kreisliga Rhön 19 Uhr

FC Untererthal - FC Reichenbach 2:1 (2:0)

 

Sonntag 20.11.

Kreisliga Rhön 14 Uhr

FC Untererthal - SV Ramsthal 4:0 (3:0)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download Hygieneschutzkonzept FCU

Download Regeln Heimspiele

Download Hygieneschutzkonzept Sportheim

 Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Spielberichte Herren

A-Klasse

FC Obereschenbach - FC Untererthal II 0:3 (0:2)

Tore:
0:1 Simon Hereth (23.)
0:2 Stefan Gerlach (44.)
0:3 Philipp Virnekäs /65.)

Im letzten Spiel der Reserve vor der Winterpause erledigte die Mannschaft von Stefan Gerlach ihren Auftritt souverän. Obereschenbach, das mittlerweile böse im Abstiegskampf steckt, war nur in den ersten Minuten optisch überlegen. Doch nach wenigen Minuten bekamen die Untererthaler das Spiel in den Griff und wurden dann auch selbst gefährlich. Fehlerfrei erledigte die Defensive um Christian Beyer und Stefan Gerlach ihre Aufgaben. Die Außenverteidiger ließen nix anbrennen und somit konnten sich die Offensivspieler um die Offensive kümmern. Immer wieder angetrieben von Stefan Gerlach, setzten sich Simon Hereth und Elias Schneider immer besser ins Szene. Ein Traumangriff über die linke Seite, Elias Schneider ließ zwei Gegenspieler stehen und sah den zentral freistehenden Sandro Koch. Das Anspiel war perfekt und Sandro ließ den Ball noch für Simon Hereth klatschen, der im zweiten Versuch das 0:1 erzielte (23.). Obereschenbach reagierte jetzt nur noch und kam maximal bei Standards etwas gefährlicher vors Tor von Lukas Gerlach. Doch wirklich geprüft wurde dieser an diesem Nachmittag eher nicht. Kurz vor der Pause setzte sich erneut Elias Schneider rechts durch und sein Rückpass von der Torauslinie landete bei Stefan Gerlach, der mit dem Pausenpfiff zum 0:2 traf. Damit war schon vor der Pause die Vorentscheidung gefallen, denn in Halbzeit zwei passierte nicht mehr wirklich viel Spannendes. Obereschenbach bemühte sich zwar die ersten Minuten um den Anschlußtreffer, brachte die Untererthaler Defensive aber kaum ins Wanken. Auf der anderen Seite machte dann Philipp Virnekäs entgültig den Sack mit dem 0:3 zu. Somit hat die Reserve vor der Winterpause bereits sensationelle 21 Punkte auf dem Konto und kann entspannt in die Winterpause gehen. 

   

Werbepartner FCU