Sportfest FC Untererthal vom 13.07. - 15.07.

Sonntag 14.07.

FC Untererthal II - SG Oberleichtersbach II

Montag 15.07. 18:30 Uhr

FC Untererthal - SV Ramsthal

 

Ergebnis Hammelburger Stadtmeisterschaft in Gauaschach

1. Platz TSV Gauaschach (Altbessingen)

2. Platz FC Westheim

3. Platz FC Untererthal

 

 

Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Spielberichte U-15

U-15 Kreisliga

SV Garitz - SG OE/UE 1:8 (0:3)

Tore:
0:1 Pascal Zimmermann (2.)
0:2 Elias Pump (19.)
0:3 Pascal Zimmermann (23.)
0:4 Justus Schmid (36.)
0:5 Silas Förster (38.)
1:5 ...
1:6 Finn Schmied (55.)
1:7 Elias Pump (62.)
1:8 Jonas Bohlig (68.)

Im Spitzenspiel der Kreisliga Rhön zwischen dem Tabellenführer und dem Tabellendritten aus Garitz siegten unsere Jungs deutlich mit 1:8. Von Anfang an liessen die Erthaler Jungs keine Zweifel aufkommen, wer in Garitz als Sieger vom Platz gehen würde. Pascal Zimmermann brachte die SG OE/UE nach zwei Minuten nach schöner Vorarbeit von Elias Pump mit 0:1 in Führung. Elias Pump erhöhte auf Zuspiel von Elias Schneider auf 0:2, ehe Pascal Zimmermann mit dem Kopf das Tor des Tages erzielte. Die Flanke von Elias Wehner kam perfekt, der Kopfball war ebenfalls nicht von schlechten Eltern 0:3 (23.). Garitz bemühte sich am Anfang mitzuhalten, doch der Druck auf die SV Abwehr war von Beginn an hoch. Gefährlich wurde es beim SV meist in Person von Simon Nagel, der unsere Abwehr einige Male mit seiner Schnelligkeit vor größere Probleme stellte. Ein Konter der Garitzer über rechts landete bei einem völlig blank stehenden Garitzer Stürmer. Max Stürzenberger rettete aber mit einem klasse Reflex. Ansonsten hatten unsere Jungs in der Defensive nicht allzu große Probleme. Der Spielaufbau über Samuel Betz und Elias Schneider lief flüssig und das spielerische Moment kam auf dem tollen Garitzer Platz nicht zu kurz. Drei Offensivwechsel in der Halbzeit brachte neuen Schwung ins Erthaler Spiel. Justus Schmid stand nach Flanke von Finn Schmied goldrichtig und erhöhte auf 0:4. Silas Förster legte nur zwei Minuten später nach. Der Anschlusstreffer der Garitzer war nicht mehr als Ergebniskosmetik. Über die linke Seite machte Finn Schmied jetzt mächtig Dampf und erzielte im Nachsetzen das 1:6. Chancen gabs zuvor noch einige. Ein langer Ball von Elias Pump zischte auf dem nassen Untergrund an Freund und Feind vorbei zum 1:7. Den Schlusspunkt setzte dann Jonas Bohlig, der aus kurzer Distanz den 1:8 Endstand besorgte. Unsere SG holte sich verdient die nächsten drei Punkte und hat am nächsten Samstag im Topspiel den FC Fuchsstadt zu Gast.

In Erwartung eines Eckballs sorgen die beiden Spieler Max Stürzenberger und Samuel Betz für die nötige Ordnung