Fussball am Kirchweihwochenende

Samstg 19.10.

U-15 Kreisliga 10:30 Uhr

SG OE/UE - FC Bad Kissingen 6:1

U-13 Kreisliga 11 Uhr

Bad Neustadt - SG OE/UE 4:1

U-13 Gruppe 11:45 Uhr

SG OE/UE - SV Aura 0:2

U-18 15:30 Uhr

SV Oehrberg - SG OE/UE 1:2

 

Sonntag 20.10.

13 Uhr B-Klasse

FC Untererthal II  - DJK Schondra II 3:

15 Uhr Kreisklasse

FC Untererthal - TSV Reiterswiesen/Arnsh./KG II 3:1

 

 

 

 

Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Spielberichte U-18 (19/20)

U-18

TSV Wollbach - SG OE/UE 0:3 (0:1)

Tore:
0:1 Elias Bergander (8.)
0:2 Linus Schießer (70.)
0:3 Elias Bergander (78.)

Mit einem hochverdienten 0:3 Auswärtssieg startete auch die neu formierte U-18 in die Punkterunde. Von Beginn an übernahmen die Erthaler Jungs das Kommando am Wollbacher Sportplatz. Elias Pump hatte früh die Möglichkeit sein Team mit 0:1 in Führung zu bringen, doch er scheiterte alleine vor dem Keeper. Elias Bergander machte es nach perfekter Vorarbeit von Elias Schneider besser und erzielte das 0:1 (8.). Immer wieder rückte der TSV-Keeper in den Mittelpunkt. Wollbach beschränkte sich anfangs auf Defensivarbeit, kam aber nach und nach besser ins Spiel. Hinten standen Linus Pusch, Luis Herbert, Henrik Wagenmann und Jonas Schulz sicher, der Spielaufbau über die fleißigen Eliasse und Felix Schäfer funktionierte ebenfalls. Lediglich die Chancenverwertung liess zu wünschen übrig. Die zweite Hälfte startete wie die erste aufgehört hatte. Torchancen gabs in Hülle und Fülle. Die beste hatte sicherlich Linus Schiesser, der aus kürzester Distanz freistehend am Keeper scheiterte. Die knappe Führung blieb bis in die Schlussphase bestehen. Erst mit dem 0:2 durch Linus Schiesser schien der Bann des TSV gebrochen. Linus bereitete auch den 0:3 Endstand durch Elias Bergander vor, für den er mit tollem Rückpass servierte. Im Großen und Ganzen war der Auftritt unserer Mannschaft ok, doch oftmals wird vor allen Dingen vor dem Tor zu eigensinnig agiert. Bessern sollte sich auf jeden Fall die Chancenverwertung.