Fussball am Kirchweihwochenende

Samstg 19.10.

U-15 Kreisliga 10:30 Uhr

SG OE/UE - FC Bad Kissingen 6:1

U-13 Kreisliga 11 Uhr

Bad Neustadt - SG OE/UE 4:1

U-13 Gruppe 11:45 Uhr

SG OE/UE - SV Aura 0:2

U-18 15:30 Uhr

SV Oehrberg - SG OE/UE 1:2

 

Sonntag 20.10.

13 Uhr B-Klasse

FC Untererthal II  - DJK Schondra II 3:

15 Uhr Kreisklasse

FC Untererthal - TSV Reiterswiesen/Arnsh./KG II 3:1

 

 

 

 

Download Mitgliedsantrag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Spielberichte U-18 (19/20)

U-18

JFG Sinntal/Schondratal - SG OE/UE 0:5 (0:1)

Tore:
0:1 Simon Kopp (18., Eigentor)
0:2 Linus Schießer (66.)
0:3 Linus Schießer (70.)
0:4 Silas Förster (79.)
0:5 Elias Pump (83.)

Einen ungefährdeten Sieg fuhr unsere U-18 am Samstag in Riedenberg ein. Furios startete unsere SG in die Partie auf dem unebenen Riedenberger Nebenplatz. Teils beste Chancen wurden schon wie in den Wochen zuvor teils überhastet, teils fahrlässig vergeben. Der Spielaufbau funktionierte in den ersten 20 Minuten sehr gut. Die Abwehr um Linus Pusch und Jonas Bohlig standen gut und bis zum Keeper Julius Heilmann kam kaum ein Ball durch. Oftmals wurde mit Bällen in die Schnittstelle operiert und Luca Pfülb hatte auf der rechten Seite einige gute Aktionen. Im Angriff gabs dann die Chancen für Elias Pump und Pascal Zimmermann. Doch das letzte genaue Anspiel klappte meist nicht. Mehrere Eckbälle wurden gefährlich vors Tor gebracht, doch keine Spieler aus unseren Reihen sorgte für die Führung sondern ein Eigentor musste her 1:0 (18.). Danach verflachte das Spiel, die gute Anfangsphase war wie weggeblasen. Viel klein klein im Mittelfeld, fehlende Ruhe und hektische Abwehraktionen prägten das Spiel bis zur Pause. Auch nach dem Wechsel gings erst mal so unsortiert weiter, doch es war wieder mehr Zug im Spiel. Linus Schießer verpasste alleine vor dem Keeper etwas leichtfertig zu erhöhen. Beim zweiten Mal machte er seine Sache besser und erhöhte auf 0:2 (66.). Der Knoten war geplatzt im Erthaler Spiel. Schöne Flanke Jonas Schulz, Kopfball Linus Schießer 0:3 (70.). Luca Pfülbs gefährlichste Aktion war ein toller Schuß an den Innenpfosten nur wenige Augenblicke später. Nach schöner Vorarbeit von rechts musste Silas Förster nur noch einschießen 0:4. Und auch Elias Pump durfte sich in die Torschützenliste eintragen. Mit einem "feinen" Heber über den Torhüter erzielte er den 0:5 Endstand. Am Donnerstag 03.10. (Tag der deutschen Einheit) kommt es in Untererthal zum Derby gegen SpVgg Wartmannsroth/Diebach. Anpfiff in Untererthal ist um 14 Uhr.